der_jemand: (solitaire)
*auch will*

Ein FF/Schreib/Zeugs-Meme. Jaah. )
der_jemand: (Default)
Vor meiner Abneigung und diversen Damen. - Ja, ihr beiden wisst, dass ich euch meine.


Fandom: One Piece
Charaktere: Zorro und Sanji


Und 20 Situationen dazu. )



...
der_jemand: (confusion)
Kennt ihr das Gefühl, etwas wieder zu tun, womit man erst sein halbes Leben zugebracht und dann spontan aufgehört hat? - Ja?
Ich auch. - Vielleicht liegt es an den Kopfschmerzen und der Tatsache, dass bald Weihnachten ist, dass ich es nicht so wirklich genießen konnte, aber... hey.
[livejournal.com profile] maddle ist schuld, dass ich mal wieder meine Bleistifte rausgesucht habe. Sie und ihr Diva Pair und ihr letztes so göttliches Werk zu ihnen. Das muss einfach illustiert werden und zur Not fange ich halt damit an.
Blöd nur, dass ich seit meinem Abi nichts mehr gezeichnet habe. Blöd auch, dass ich noch nie Mizuki oder Atobe gezeichnet habe. - Also muss man mal ein paar Skizzen kritzeln um das zu üben, bevor man echt anfängt...

Und weil ich ein fixiertes Kind bin (und "Skizzen" ein sehr weiter Begriff ist):



Ich bin echt erschreckend zufrieden damit, wie es geworden ist. - Es hat Vorteile, keinerlei Ansprüche mehr an sich selbst haben zu können.^^
der_jemand: (drunk)
Oder: Wie man wirklich Crack schreibt. Ja, [livejournal.com profile] keksdiebin, ich gucke dich an.

Fandom: Original. ...Nein, halt, man nennt es "Realität", oder?
Warnungen: CRACK. ...Insider.
Wörter: 20
Charaktere: Nana, Aku, Haihappen (auch bekannt als Nora, Akus Schwester), Lars (Akus Bruder)
A/N: Dafür werde ich eines Tages einen Nobelpreis kriegen, glaubt mir.

Ein Abend voller Größe )

...
der_jemand: (Default)
Fandom: One Piece
Gruppe: Shandia
Community: [livejournal.com profile] ein_satz


Stand: 50/50 )
der_jemand: (Default)
Hier hinter befindet sich eine Tabelle... Stand: 100/100. Oh mein Gott... )

...Wenn ich das hinkriege... habe ich Angst vor mir selbst.
der_jemand: (crowley & archi)
Dies ist... ein Beweis meiner unglaublichen Liebe zu Nana und meiner Unfähigkeit, etwas intelligentes, romantisches, sinniges zu schreiben. What ever:

Titel: sind uncool.
Original? Jepp.
Welches? Lucien und Frank
Warnungen: Total OOC. ...Ich schreibe meine eigenen Charaktere OOC...
Challenge: Nachtbaden
Wörter: 2.082
Sonst noch was? Ich lieeebe Björn. Und es ist schlecht. - Ehrlich.

Das merkwürdige Sozialverhalten geschlechtsreifer Hobbymisanthropen zur allgemeinen Paarungszeit )
der_jemand: (drunk)
Fandom: Original. - Das mit der Autorin.
Warnung: Öh... nein? - Halt, noch nicht korrekturgelesen!
Charaktere: Eine zukünftige Autorin und ihr Zukünftiger.
Situation: Es ist die Mottowoche vor dem letzten Schultag. Geschlechtertausch. Einfach, weil ich mich so drauf freue.
Kommentar: Ich habe es heute erfolgreich von den "Originalen" seperiert. Die beiden haben sie in meinem Kopf zu eigenständigen Charakteren erklärt... ich muss sie nur noch aus den Darstellungen im ersten Teil entwickeln. Muahaha. ...Weil ich ja auch so gut darin bin.
Widmung: Für Nana. Weil... weil so halt. Weil für dich geschrieben. Weil dich aufheitern soll. Weil ich deine Digimon-CD höre.

I don't wanna waste your time, make you hang around... )
der_jemand: (waltz)
Woohoo!
Ich habe heute Mittag was Angegammeltes auf meiner Festplatte gefunden, und musste zu meinem Schrecken feststellen, dass ich nicht mal schlecht finde... Also kriegt ihr das jetzt, mal sehen, ob mich das motiviert, weiterzuschreiben. ;)

Titel: HPudseHzdeoaBuL ...Yay!
Fandom: Harry Potter ...oder mein spezielles Ex-RPG-AU.
Genre: Was das?
Pairing: Draco x Ron; Keith x Jason
Disclaimer: Die Charaktere gehören nicht mir. Außer McLeen, Parker, De Silva, etc. und O'Neal gehört ahou-chan und Kinkel Tabea. Yay.
Kommentar: Kurz für alle, die nie das zweifelhafte Vergnügen hatten die HPFF-Teile 1-9 zu lesen: Es beruht lose auf den Charakteren eines ehemaligen RPGs, sie sind selbstverständlich alle schwul (auch Hermine), die meisten Pairings die auftauchen sind da auf Verlangen einer einzelnen Dame, und das hier ist eigentlich nur die Erläuterung zu den Draco x Ron-Hints der vorangegangen Teile, die im Übrigen auch nicht meine Idee waren.
...Ihr müsst das nicht verstehen. Es ist im Grunde alles Schwachsinn und ignoriert den canon. Meine private kleine Mary Sue halt. ...Nur ohne Mary Sue, wenn ich genauer drüber nachdenke.


Achtung! Hinter diesem Cut befinden 3.988 beschissen formatierte Wörter. Ihr seid gewarnt.
It’s about getting what you wish you didn’t want. )


To be continued... Oder auch nicht.
der_jemand: (him)
Fandom: Original!
Warnung: Schlecht? - Hell yeah.
Mein Senf dazu: Nach dem beta-Thema von [livejournal.com profile] 1character. Oh Gott, war das schwer, und das, obwohl ich eigentlich mehr zu Lucien im Kopf hatte, als zu Frank. - Wie auch immer, es mag sein, dass sich da unten aufgeführte "Fakten" irgendwann als Falschmeldungen entpuppen. - Ich versuche nur, die Charaktere in den Griff zu kriegen.
Erläuterungen für den geneigten Leser:
Lucien Renard ist Student von etwas, das wahrscheinlich ein Ingenieursstudiengang ist und 3/4-Franzose.
Frank Degener ist noch immer der andere Protagonist und Ziel von Luciens gesammten Hass.
Frédérique ist Luciens Zwillingsschwester. Immernoch.

So ein bisschen Schnee und Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt waren kein Grund, darauf zu verzichten, im T-Shirt rumzulaufen, andererseits aber wahrscheinlich doch die Ursache seiner Erkältung. )

Frank

Dec. 28th, 2006 02:56 am
der_jemand: (sad galaxy)
Fandom: Original!
Warnung: potentiell unverständlich
Mein Senf dazu: Nach dem delta-Thema von [livejournal.com profile] 1character , ein paar Sätze zu einem der Protagonisten in meinem neusten ehrgeizigen Orginal-Projekt, das vielleicht sogar zwei Wochen überleben wird.
Erläuterungen für den geneigten Leser: Frank Degener ist besagter Protagonist.
Karl sein älterer Bruder.
Thorben sein um einige Jahre jüngerer Halbbruder.
Lucien Renard ist der andere Protagonist, Franks persönliches Hassobjekt und 3/4-Franzose.
Frank studiert Informatik. Sehr zu seinem Unwillen an der selben Uni, an der auch Lucien seine Zeit absitzt, obwohl die beiden einander doch geschworen hatten, sich nach dem Abi nie wieder zu sehen.
Frédérique ist Luciens Zwillingsschwester.

Industriellensohn, 23 Jahre, Fußballspieler aus Überzeugung. )

Lucien folgt ganz sicher.

Inkspots

Dec. 7th, 2006 08:30 pm
der_jemand: (Default)
Mir reicht es. ENDE.
Ob ich die Inkspots jemals fertig kriege oder nicht ist mir inzwischen (fast) egal. Bis dahin mache ich wenigstens die Einzelteile publik.

Gesammelt hier:

Eden - Nami & Nojiko
Supernova - Chaka x Peruh
Sleepwalk - Nami x Vivi
Name - Smoker x Jeff
Ribbon - Zorro x Viper
Clocks
Biology - Zorro x Lysop
Gray
Stars - Shanks x Buggy
Kalediscope
Anachronism - Johnny x Yosaku
Piano - Nakamashipping
Everything - Zorro x Ruffy
Shimmer
Reason - Smoker x Ace
Fact - Viper x Fangschrecke
Rhapsody - Zorro x Sanji
Old - Shanks x Ben
Lucid - Corsa x Vivi
Asymmetry - Lucci x Pauli


Vielleicht kriege ich sie eines Tages ja tatsächlich voll. - Wer's glaubt... Ach, fühlt euch doch aufgerufen, Kommentare zu hinterlassen.
der_jemand: (zorro)
Englischunterricht ist schädlich für die geistige Gesundheit. Jetzt wissen wir's.

Titel: My Mistress' Eyes...
Warnung: Crap, unausgegorene Lyrik (ohne Reimschema, Metrum oder anderen neumodischen Firlefanz)
Pairing: ZoSa
Kommentar: ...Das Gedicht, dass Sanji an anderer Stelle über Zorro schreibt. Oder so.


Soll ich dich mit einem Sommertag vergleichen?
Irgendwie will ich, aber es wird dir nicht gerecht.
Bestenfalls bist du das plötzliche Gewitter,
Das Ruhe und Schönheit zerstört.

Deine Augen sind grün wie dunkle Jade,
Und beißen sich mit deinem grasfarbenen Haar
Keine Frage, sie sind faszinierend,
Aber schön ist was anderes.

Wenn du lachst, hör ich die Engel singen
Auch wenn sie besoffen und kurz vorm Fallen sind.
Deine Bewegungen sind weich und elegant,
Zumindest in ner Schlägerei.

Du bist ein Traum, aus dem ich schreiend erwache
Aber wen interessiert’s, solange es meiner ist?




Wer errät, was ich grade für ein Thema in Englisch habe... kennt die bekanntesten von Shakespeares Sonetten. ;)
der_jemand: (drugs)
Titel: Happy Birthday
Fandom: One Piece
Genre: Sowas gibt's?
Disclaimer: Die Rechte an den missbrauchten Charakteren liegen nicht bei mir, sondern bei Eiichiro Oda
Kommentar: Ich hatte keine Lust, mit den Mathehausaufgaben anzufangen. Zu recht. Die Näherungsformel von de Moivre-Laplace ist nicht gar so spannend. - Also musste ich alle Ideen, die ich grade hatte, eben in die Tasten hauen. - Ich lese mir das sicher nicht noch mal durch, aber... Zorro hat halt Geburtstag.

Rhapsody

Sep. 1st, 2006 07:01 pm
der_jemand: (faszinierend...)

Titel: Rhapsody
Fandom: One Piece
Autor: [personal profile] der_jemand
Genre: crack, allgemeine Sinnlosigkeit und Wirrheit, und das auch noch auf Englisch.
Disclaimer: Die Rechte an den missbrauchten Charakteren liegen nicht bei mir, sondern bei Eiichiro Oda
Pairing: ZoSan
Kommentar: Eine Rhapsodie ist ein Vokal- oder Instrumentalwerk, das an keine bestimmte Form in der Musik gebunden ist. Die musikalischen Themen der Rhapsodie sind regelmäßig lose miteinander verbunden, sie können flüchtige, unzusammenhängende Motive sein, die nicht unbedingt aufeinander aufbauen oder verschränkt sind.
Es ist sehr... experimentell und das zweite von meinen zwanzig "Inkspots", aber wenn ich so weiter mache, wird aus denen eh nichts mehr.

...Auf Englisch, weil ich auf Deutsch noch weniger auf die Reihe bekomme. – Auf Fehler werde ich gerne aufmerksam gemacht.




Bleibt zu sagen: WTF?
der_jemand: (zorro)

I watched them flying.
I have made a terrible mess of things. I really have.
I wonder what it will be like when I leave this place.
Every story they told…
Maybe it’s better to know the whole truth. I honestly don’t know.
I don’t know the significance of this, but I find it very interesting.
And my mind played hopscotch.
I’m going to write it down because maybe if I do I don’t have to think about it.

So far, he hasn’t.

And I really was sorry. And I know, she believed me.
I should probably tell you why, but I really don’t know if I should.
I’m going to buy your birthday present.
I don’t know why I said it, but it seemed right.
But I really think that everyone should have watercolors, magnetic poetry and a harmonica.


zusammengebastelt aus Stephen Chbosky - The Perks of Being a Wallflower
Ernsthaft, das macht Spaß. Auch wenn man irgendwann den Respekt vor Dichtern verliert.

der_jemand: (at my worst)
Dienstag, der 15. August. - Drei Monate bevor ich 18 werde. Nur, weil es mir gerade so auffällt.
Hiermit gebe ich diesem LJ die Chance, die es verdient hat. Wenn das hier eine Collage meiner Gedanken wird: Gut. Wenn es eine ungeordnete Sammlung von Zitaten wird: Perfekt. Wenn es irgendetwas anderes wird: Schön. Wenn es nichts wird: Mir recht.
Es gibt kein Prinzip... noch nicht, wie ich fürchte.


Ich mag Collagen. Irgendwie. Und deshalb:

The house was silent.
Yes, he thought, where
am I running?
It’s been a long time since anyone cared enough to ask.
But what would he whisper, what would he yell? What could he say?
Good Night, Mrs. Black, he thought.
Let’s talk about someone alive, for goodness’ sake.
Funerals are unhappy and pagan?
We need to be really bothered once in a while.
You always said, don’t face a problem, burn it. Well, now I’ve done both.

And then, very slowly, as he walked, he tilted his head back in the rain, for just a few moments, and opened his mouth...

Zufällig ausgewählte Sätze aus Ray Bradburys Fahrenheit 451, fast ebenso zufällig kombiniert. Wer einen Sinn findet, darf stolz auf sich sein.

Page generated Sep. 26th, 2017 05:30 am
Powered by Dreamwidth Studios